Liebe Leserin, lieber Leser!

Haben Sie sich impfen lassen um auf der sicheren Seite zu sein? Ein Pieks und alles wird gut! Kann ja nicht so schlimm sein, wir wollen den Corona-Lockdown endlich hinter uns bringen und wieder ins normale Leben zurückkommen! Die Mainstreammedien rufen ihnen zu: "Gut gemacht!"

 

Doch ist ihnen nicht aufgefallen, dass alle Mainstreammedien das gleiche Lied singen? "Lassen Sie sich impfen, dann wird alles gut werden!" Ist das nicht irgendwie verdächtig?

Und warum verlieren Ärzte, Professoren, Unternehmer und Wissenschaftler plötzlich ihren Job, wenn Sie die Coronapolitik kritisieren? Eben noch angesehener Wissenschaftler, nach der Kritik plötzlich arbeitslos, ein Rechter, ein wirrer Geist und Querdenker! Leben wir schon in der DDR 2.0 und haben es nicht bemerkt?

Die Nachrichten dieses Newsletters werden Sie vielleicht erschüttern, da sie quasi das Gegenteil der Mainstream - Impfpropaganda sind! Meine Empfehlung an Sie: Stecken sie nicht nach dem ersten Schock den Kopf in den Sand! Das Ignorieren der Realität macht die Sache meist nur noch schlimmer! Nutzen Sie die Links auf den Seiten, investieren Sie Zeit, denn es geht um Ihre Freiheit und Ihre Gesundheit, auch für die Ihrer Familie und die kommenden Generationen!

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen bei der Suche nach der Wahrheit! 

Oxfordstudie: Impfungen schützen so gut wie gar nicht vor Corona!

Nach den neuesten Ergebnissen einer Oxfordstudie ist das Impfen gegen Corona sinnlos! Warum? Die Impfungen bieten so gut wie keinen Schutz! Das zeigte auch schon die hohe Infektionsrate bei Geimpften in den Ländern in denen die große Mehrheit der Bevölkerung bereits geimpft ist, wie z. B. Israel ( Epidemiologe Harvey Risch: Mehrheit der Menschen Covid-infiziert, nachdem sie geimpft wurden )!

Das schockierende Ergebnis der Oxfordstudie: Die Schutzwirkung der Impfungen lag nur bei 0,84% - 1,3%. Mit anderen Worten: Es war so gut wie keine Schutzwirkung vorhanden!!! Den Geimpften bleibt somit nur das Risiko einen Impfschaden zu erleiden! Nicht vergessen: Die Geimpften sind alle Testpersonen eines genetischen Experiments mit unbekanntem Ausgang! Es gibt keinerlei Wissen wie sich diese Impfungen über die nächsten Jahre im menschlichen Körper auswirken!

Zur Information über die Oxfordstudie: COVID-19 vaccine efficacy and effectiveness—the elephant (not) in the room

 siehe auch:  "Impfkampagne in Israel: „Katastrophale Ergebnisse auf allen Ebenen

und ebenfalls: "Französischer Arzt: COVID-19-Injektionen erhöhen die Zahl der Todesfälle und neuen Infektionen – die Beweise sind überwältigend"

Video ansehen

Die WAHRHEIT kommt heraus 2

Die WAHRHEIT kommt heraus 3

 

Die WAHRHEIT kommt heraus 4

 

 

Wie kamen die Pharmaunternehmen auf diese Ergebnisse?

Die WAHRHEIT kommt heraus 5

Nochmal: Das schockierende Ergebnis der Oxfordstudie: Die Schutzwirkung der Impfungen lag nur bei 0,84% - 1,3%. Mit anderen Worten: Es war so gut wie keine Schutzwirkung vorhanden!!! Den Geimpften bleibt somit nur das Risiko eines Impfschadens!


Französischer Arzt: COVID-19-Injektionen erhöhen die Zahl der Todesfälle und neuen Infektionen!

'Covid-19-Impfstoffe führen zu neuen Infektionen und Sterblichkeit: Die Beweise sind überwältigend!

von Dr. Gérard Delépine
GlobalResearch.ca

Dieser Artikel von  Dr. Gérard Delépine  wurde erstmals in französischer Sprache  auf unserer französischsprachigen Website mondialisation.ca veröffentlicht 

Der folgende englische Text ist eine KI-Übersetzung mit einigen geringfügigen Änderungen von Global Research.

———————

Vor zwei Monaten haben wir versucht, die Menschen auf die paradoxen Ergebnisse der Covid19-Impfstoffe aufmerksam zu machen, indem wir die Mortalitätskurven vor und nach der Impfung für Israel und Großbritannien veröffentlichten  [1],  die bereits zeigten, dass nach diesen Impfungen ein „erheblicher Anstieg“ Kontamination und Mortalität, die 6 bis 8 Wochen nach Impfbeginn andauern. [2]

Seit dieser Zeit haben sich Impfkampagnen weltweit auch auf Länder ausgebreitet, in denen Covid nicht vorkam. Und überall folgt seit mehreren Wochen oder Monaten ein dramatischer Anstieg von Neuinfektionen und Sterblichkeit . [3]

Wie viele Todesfälle und schwere Unfälle werden Führungskräfte, die WHO, die Gesundheitsbehörden FDA, EMA und andere brauchen, um die nachgewiesenen Ergebnisse dieser experimentellen Pseudo-Impfung in der realen Welt zu betrachten und daraus die Ergebnisse abzuleiten? Folgen ?' Zitat https://vaccineimpact.com/

lesen  Sie können die Seite in Chrome mit einem rechten Mausklick auf die Seite in Deutsch übersetzen lassen.

Dr. Gérard Delépine


 

Genug von den Lügen der Tagesschau?
Hier die Alternative!

Ein neuer Sender für die täglichen Nachrichten! Besser als die Mainstreamnachrichten und ihre Impf- und Angstpropaganda! ansehen

Nachrichten AUF1


 

Exklusiv! Interview mit einem Staatsfeind?

In diesem Video hören Sie ein ausführliches Interview mit Michael Ballweg. Was ist seine Motivation? Wieviel hat ihm das Merchandising an Querdenkenr - 711eingebracht? Was sind seine Ziele? Video und Podcast 

Exklusiv. Interview mit einem Staatsfeind   Club der klaren Worte   Michael Ballweg

 

 

WELCHE GEFÄNGNISSTRAFEN BEKOMMT NUN DER BETRÜGERISCHE HAUFEN⁉️

Miriam Hope redet Klartext und geht mit den Verantwortungsträgern der Coronamaßnahmenund bringt sie in den Gerichtssaal! Zwei Jahre Haft für Bürger die den Impfpass fälschen? Wie viele Jahre Haft für die Verantwortlichen, die über die Pandemiemaßnahmen zahllose Menschen z. B. lebenslange Gesundheitsschäden oder gar Tod durch die Impfungen, welche keine Impfungen sondern Menschen-Gen-Experimente mit unbekanntem Ausgang sind, brachten. Wie viele Jahre Haft für die Verantwortlichen in den Medien, in Politik und Medizin, die genau wussten, dass die wissenschaftliche Grundlage für 'die Pandemie' fehlte? Eine gute Rede die Mut macht! ansehen

WELCHE GEFÄNGNISSTRAFEN BEKOMMT NUN DER BETRÜGERISCHE HAUFEN   Miriam Hope


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.