BEDROHT diese ENTHÜLLUNG die Regierung?

 
"Bedroht? Es ist eine der zahllosen Beweise, dass der Lockdown überflüssig war! Aber warum wollte diese Regierung den Lockdown um jeden Preis weiter führen? Warum plant sie einen "2ten Lockdown" und sieht diesen als sicher an, bevor es überhaupt Erkrankte gibt? 
 
Ein perfider Plan..?" Kommentar WM

Hier eine junge Stimme hinter der scheinbar ein recht klarer Verstand steht, den ich bei vielen 'hochgebildeten', aber blindgläubigen, sehr vermisse!
 

Was sind genetische Impfstoffe, wie wirken sie, welche Nebenwirkungen und Gefahren gehen von ihnen aus?

 

Der Corona-Impfstoff wird mit aller Wahrscheinlichkeit ein RNA-Impfstoff sein!

Kommentar:

"Erstaunlich mit welcher Unverblümtheit man hier die Menschheit mutmaßlich diesen gefährlichen und nicht ausreichend getesteten  Impfstoffen aussetzen will, die lebenslange Krankheit und Tod für den durch die Impfung erkrankten Menschen bedeuten könnten! 

Man macht hier die Menschen zu Versuchskaninchen mit einer Impfung, die Experten zur Folge keinerlei Nutzen hat! 

Werden Politiker, welche in Wirklichkeit als 'Pharma-Lobbyisten' arbeiten, später vor dem Richter stehen? Eine Bundesregierung, die mehrere Milliarden Euro (!) für Berater ausgibt, wird wohl bestens über das Risiko der RNA-Impfstoffe informiert sein."

Die DRECKIGE Wahrheit über die neuen RNA-Impfstoffe!


 

Mythos Reproduktionszahl

"Die sogenannte Reproduktionszahl ist in aller Munde. Sie muss jedoch erst in einen Zusammenhang gestellt werden – sonst ist es leicht möglich, die Zahl für verschiedene Zwecke zu instrumentalisieren. Das reicht von Sensationslust über Angsterzeugung bis hin zum „Abkürzen“ einer Debatte der politischen Maßnahmen. Im Folgenden soll versucht werden, den Kontext für solche Diskussionen zu liefern, damit derartige Instrumentalisierungsversuche künftig erkannt und abgewehrt werden können." Zitat von Seite
Klicken Sie auf das Bild.. aber vermeiden Sie wegen der Ansteckungsgefahr ein Berühren des Virus mit dem Mauszeiger! ;-)

 


 

Das Rebellenpaar

Ein italienisches Forscher-Ehepaar bringt Licht ins Dunkel der Corona-Forschung und provoziert damit die Herrschenden.

"Nanopathologien und Covid19 — eine andere Erklärung ist möglich

So, wie sie kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn es um die politischen Maßnahmen „im Namen der Gesundheit“ geht, haben Gatti/Montanari von Anfang an hinsichtlich der Gefährlichkeit des Virus SARS-CoV-2 ihre Skepsis zum Ausdruck gebracht.

Sie haben insbesondere die Co-Faktoren hervorgehoben, die möglicherweise eine erhöhte Sterblichkeit vor allem der älteren Bevölkerung in einigen Gebieten erklären könnten.

Denn wenn alle mit Corona Gestorbenen an Corona gestorben wären, müsste die Sterblichkeitsrate unter den Infizierten überall in etwa die gleiche sein, was sie offenbar nicht ist. Gatti/Montanari haben, auch mit einem offiziellen Appell an die Europäische Union, eine Differenzierung der Untersuchungen in dem Gebiet um Mailand, Brescia und Bergamo angeregt.

Seit einigen Wochen bestätigen sich immer mehr Beobachtungen aus verschiedenen italienischen Krankenhäusern, wonach es sich bei vielen vermeintlichen Lungenentzündungen (interstitiellen Pneumonien) durch SARS-CoV-2 offensichtlich um pulmonare Thromboembolien handelte, die ganz anders behandelt werden müssen, ja deren Falschbehandlung fatal sein kann (9)." Zitat von Seite

 Klicke auf das Bild!

 

Rainer Mausfeld – Warum schweigen die Lämmer? Vortrag im DAI Heidelberg

Über 1 Million Aufrufe, ein Klassiker den jeder gesehen haben sollte!

"Rainer Mausfeld Warum schweigen die Lämmer? Angsterzeugung als Herrschaftstechnik in neoliberalen Demokratien Angst gilt seit jeher als ein Rohstoff der Macht, und die gezielte Erzeugung von Angst stellt eine wichtige Herrschaftstechnik dar. In kapitalistischen Demokratien beziehen sich gesellschaftliche Ängste vor allem auf die eigene soziale Identität und den eigenen Status. Die Demokratie sucht Wege, gesellschaftliche Ängste so gering wie möglich zu halten. Der Neoliberalismus hingegen erzeugt systematisch Angst und zielt darauf ab, soziale Verunsicherungen und Abstiegsängste zu vergrößern. Die Folgen der neoliberalen Elitenherrschaft bedrohen immer mehr unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen. Der emeritierte Psychologieprofessor Rainer Mausfeld zeichnet die Institutionalisierung der Angst als Mittel zur Herrschaftsstabilisierung nach und macht uns für die vielfältigen psychologischen Beeinflussungsmethoden sensibel." Zitat von Seite

     

Seite 1 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.