Die WHO bestätigt, dass das Coronavirus ist nicht tödlicher oder gefährlicher als die saisonale Grippe ist.

Wir alle erleben, wie in den Medien viele, die noch gestern inbrünstig vor dem 'gefährlichen Virus' warnten, plötzlich zurückrudern. Die Datenlage ist die gleiche wie seit März! Wurde dies durch die weltweit angelaufene Klagewelle angestoßen?

"Die Führungsspitze der Weltgesundheitsorganisation machte diese Ankündigung während einer Sondersitzung des 34-köpfigen Exekutivrats der WHO am Montag, den 5. Oktober, und niemand schien sie wirklich zu verstehen.

Die Weltbevölkerung beträgt etwa 7,8 Milliarden Menschen, wenn 10% infiziert sind, sind das 780 Millionen Fälle. Die weltweite Todesrate, die derzeit auf Sars-Cov-2-Infektionen zurückgeführt wird, beträgt 1.061.539.

Das ist eine Infektionstodesrate von etwa 0,14%. Dies steht in Einklang mit der saisonalen Grippe und den Vorhersagen vieler Experten aus der ganzen Welt.

0,14% ist mehr als 24 Mal NIEDRIGER als die “vorläufige Zahl” der WHO von 3,4% im März. Diese Zahl wurde in den Modellen verwendet, die zur Rechtfertigung von Lockdowns und anderer drakonischer Politik verwendet wurden." Zitat von Seite

lesen


 

Live - Wichtiger Aufruf von Sucharit Bhakdi
Bitte unterzeichnet hier den weltweitern Aufruf.. und leitet ihn weiter!


 

Merkel DREHT VÖLLIG DURCH!


 

Immer mehr Experten und Mediziner haben den Corona-Wahnsinn satt!

Ein 1-Minuten-Video:


 

ANDREAS POPP SCHOCKIERT: DIE LICHTER GEHEN BALD AUS! 👉 WIR REITEN UNS LEIDER IMMER MEHR REIN!


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.